Dr. Matthias Zieres Partner


Schwerpunkte: Berufsweg:
  • Studium der Rechtswissenschaften und Postgraduate Studies International Business Law an der Universität des Saarlandes und der University of London
  • 1997 Zulassung als Rechtsanwalt und Eintritt in die Kanzlei Kropp Haag Hübinger
  • 2000 Aufnahme in die Sozietät Kropp Haag Hübinger
  • 2001 Promotion zum Dr. jur. an der Universität des Saarlandes
  • seit 2005 Vertrauensanwalt der saarländischen Landesregierung zur Korruptionsbekämpfung
Referenzen:
  • "Häufig empfohlener Anwalt" (JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2001/2002, 2002/2003, 2003/2004, 2004/2005, 2005/2006, 2006/2007, 2007/2008, 2008/2009, 2009/2010, 2010/2011, 2011/2012, 2012/2013, 2013/2014, 2014/2015, 2015/2016, 2016/2017)
  • "Top-Berater" (JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2012/2013)
  • "internat. Klientel" (JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2008/2009)
  • "Der nachfolgenden Partnergeneration, Zieres wird hier häufig genannt, ist es gelungen, eine ganze Reihe von ausl. und internat. agierenden Mandanten zu gewinnen" (JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2006/2007)
  • "Hongkong oder Indien ... Ganz untypisch für einen in Saarbrücken ansässigen Anwalt sitzen dort einige seiner wichtigsten Mandanten" (JUVE Rechtsmarkt 08/2006)
  • "Zugpferd ... der junge Vergaberechtler Zieres" (JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2005/2006)
  • "im Bereich des Vergaberechts für seine Prozesstätigkeit von Kollegen aus Großkanzleien gelobt", "v. a. Softwarerecht - wurde wegen seiner europaweiten vergaberechtlichen Tätigkeit für diese Branche erwähnt" (JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2001/2002)
  • 2001 in die "40 unter 40" Liste von JUVE Rechtsmarkt über führende junge Anwälte in Deutschland aufgenommen: "exzellente Arbeit, der selbst Kollegen aus Großkanzleien in den Metropolen Anerkennung zollen", "guten Ruf im Vergaberecht" (JUVE Rechtsmarkt 08/2001)
Ehrenämter:
  • Mitglied des Ausschusses "Fachanwältin/Fachanwalt für Informationstechnologierecht" der Rechtsanwaltskammer des Saarlandes (seit 2008)
Mitgliedschaften:
  • DVNW Deutsches Vergabenetzwerk
  • Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht
  • Arbeitsgemeinschaft  Informationstechnologie des Deutschen AnwaltVereins
  • Arbeitsgemeinschaft Bau- und Immobilienrecht im Deutschen Anwaltverein
  • Institut für Anwaltsrecht Saarbrücken (Gründungsmitglied)
  • Saarländischer Anwaltverein
Veröffentlichungen / Vorträge:
  • von der 23. bis 26. Auflage Mitautor des Standardwerks zum Haftpflichtrecht: Geigel, Der Haftpflichtprozess, Verlag C. H. Beck, München
  • Vorträge unter anderem zum EU-Vergaberecht, Green Public Procurement, Socially Responsible Public Procurement, Wettbewerbsrecht und zur Vertragsgestaltung
  • Sprecher auf nationalen und internationalen Konferenzen zu vergaberechtlichen Themen
2017 © KHH LEGAL Kropp Haag Hübinger Rechtsanwälte